Mittwoch, 8. Juli 2015

Liebeserklärung an meinen Garten- Eindrücke aus dem veganen Garten im Juli

Der wundervolle alte Kirschbaum in unserem Garten ist groß und hat ausladende weite Äste..ein traumhaft schöner Anblick.



Pflückkorb Marke Eigenbau

 

Nun sind die Kirschen reif , doch es ist schier unmöglich , in ihm zu klettern oder

Leitern anzustellen.So bleiben die meisten Kirschen für die Vögel. Damit wir auch ein bißchen ernten können, nehmen wir dafür einen Pflückkorb. Mein Mitbewohner hat Daniel Düsentrieb- qualitäten , und hatte den Korb letztes Jahr für die Mirabellenernte aus einem alten Bambusstab und einem Gitterrestestück gebastelt.
selbstgebastelter Pflückkorb


Yay..so klappt es ganz toll..die Kirschen sind sehr lecker..ich sach nur "yummi" . :-)
Da ich gerade beim Thema "Essbares aus dem bioveganen Garten " bin: heute habe ich mich sehr über die Paprikapflanzen  gefreut. Weil es so schön warm war und ich sie ordentlich  gegossen habe ( das brauchen Paprika) , hat eine schon die ersten Früchte entwickelt, und es zeigen sich schon viele neue Fruchtansätze.Paprika liebt auch eine Düngung mit verdünnter Beinwelljauche ( so alle 14 Tage).

veganer Dünger
Paprika biovegan gedüngt 
Auch Kohlrabi konnten wir schon aus dem Garten geniessen. Das Beet habe ich 10 Tage vor dem Einpflanzen der Jungpflanzen mit Kompost versorgt, genauer halbreifen Kompost oberflächlich eingeharkt.
Kohlrabi , der Klassiker
Für den Spitzkohl habe ich das Beet genauso vorbereitet. Es bekommt dem Starkzehrer gut. So sah er heute nach dem Regen aus.

Veganer Garten Spitzkohl mit Kompiost vegan gedüngt
Spitzkohl-es gibt tolle Rezepte für die vegane Küche
Für einen wundervollen Duft sorgen die Wildrosen und Kräuter im Garten:
Wildrose, die Hummeln lieben sie

Biovegan gärtnern


Peaceful gardening - biovegan Gärtnern 

Das Auge erfreut sich natürlich auch sehr daran...

bioveganer Garten
Kapuziner kresse

 

Leckere Früchtchen haben wir auch schon geerntet.

Johannisbeeren


In unserer Küche entsteht auch dieses Jahr aus den Schätzen des Gartens wieder einiges: Marmeladen, Gewürzmischungen, Blütensalze, Fruchtsirup, Pesto, Salben, Öle.

vegan aus dem garten kochen
In dieser Küche entstehen Köstlickeiten aus dem veganen Garten

Liebeserklärung
Und wir können ganz viele frische Gemüsegerichte und Salate geniessen. Ich liebe unseren Garten. <3

aus dem bioveganen Garten
keep on smiling, auch wenn alles mal nicht so toll ist ..dat geht vorüber
bioveganes gartenbuch
Nistkasten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen