Dienstag, 24. November 2015

peaceful gardening- Nüsse fürs Oachkatzl ( Eichhörnchen )



Da zwei riesige alte Walnussbäume bei uns im Garten stehen, haben wir auch jedes Jahr ganz viele Nüsse und wunderbarerweise viele Eichhörnchen im Garten. Die Nüsse werden aber im Gras häufig nass. Und die Oachkatzl ( wie sie auf bayrisch genannt werden) vergessen auch oft, wo sie Nüsse versteckt haben. Darum sind diese Nusshäuschen mit Klappe ganz toll. Und passen, finde ich, besonders gut zu einem veganen Garten, der ja besonders tierfreundlich ist! Mein Mitbewohner hat nach einer Anleitung im Internet improvisiert.
 Hier ist der Link dazu:
Das ist dabei herausgekommen:

vegan gärtnern peaceful gardening
Auch bei geschlossener Klappe lassen sich die Nüsse durch die Aussparung entnehmen.
  Unbehandeltes Holz verwenden
Trockene Walnüsse für die Eichhörnchen-freu mich schon, wenn sie es entdecken.
Das unbehandelte Naturholz ist aus dem Baumarkt.
Habe einfach bei der Holzabteilung nach Resten gefragt. Ich hatte Glück, denn einen Tag später hätten sie die Reste auf den Container geworfen, wie mir der nette Mitarbeiter sagte. Wenn keine Reste da sind, eignen sich bestens Naturholzlatten aus Lärche oder Douglasie.
Wir hängen es nachher auf, ich bin ja schon so gespannt, ob die Eichhörnchen es entdecken und annehmen werden.Ich stelle dann noch Fotos hier rein.


yeah..es hängt!
Heute ( 28.04.2016 ) erst, habe ich ein Eichhörnchen beim Nuss holen gesehen. Und noch fotografieren können, wie es auf dem Baum sitzt und die Nüsse im Gras versteckt! Das Häuschen ist komplett leer.
Eichhörnchen mit Walnuss aus dem Nusshaus
peaceful gardening
Zwischendurch zur Stärkung

Der vegane Garten - Nusshaus
Das leere Nusshaus am Baum
Das Eichhörnchen hat alle Nüsse versteckt

Fotos und Text: Susanne Heine

Kommentare:

  1. das ist ja ein ganz tolles Teil und auch dake für die Anleitung! Berichte doch mal, was die Oachkatzerl dazu gesagt haben?
    (Ochkarterlschwoaf) :-)
    lg Frizzi

    AntwortenLöschen
  2. :-):-D ein echter Zungenbrecher ..Bis jetzt habe ich erst eines mitbekommen, dass sich Nüsse geholt hat! Ging ganz schnell und es war wieder weg.Ich würde das so gerne mal sehen, wenn ich die Kamera dabei hab und dann fotografieren! :-)

    AntwortenLöschen